Für das Ortsjubiläum gerüstet

Für das Ortsjubiläum gerüstet

Ostrhauderfehn feiert 250- jähriges Bestehen. Die Schule beteiligt sich mit einem Festwagen am großen Umzug

Mit einem bunt gestalteten Festwagen beteiligt sich die Schule am Osterfehn am Festumzug anlässlich des 250 jährigen Jubiläums der Gemeinde Ostrhauderfehn. Mit viel Eifer haben sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse R10b daran gemacht, das Motiv der Fehnbrücke aus Holz zu konstruieren und auf dem Wagen zu installieren.

Weiterlesen Weiterlesen

Alltag im geteilten Deutschland

Alltag im geteilten Deutschland

Dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung blicken Zeitzeugen im Geschichtsunterricht auf den Alltag im geteilten Deutschland

Hans Ludwig Weidemann berichtet vom Volksaufstand 1953, den er als Zehntklässler erlebt hat.

Vor dreißig Jahren fiel der Eiserne Vorhang, der Europa und Deutschland voneinander trennte. Im Geschichtsunterricht der R10b von Herrn Bildhauer wurden zum Thema deutsche Teilung 1949-1990 Zeitzeugen eingeladen oder besucht. 

Weiterlesen Weiterlesen