H7 gewinnt die Aktion „Saubere Klasse“

H7 gewinnt die Aktion „Saubere Klasse“

Die H7 freute sich über ein neues Fächerregal

Große Freude in der Klasse H7. Die Schülerinnen und Schüler haben den schulinternen Wettbewerb „Saubere Klasse“ knapp für sich entscheiden können. Teilgenommen haben alle 22 Schulklassen unserer Schule. Sie wurden über einen Zeitraum von sechs Wochen einmal wöchentlich anhand streng festgelegter Kriterien auf Sauberkeit und Ordnung überprüft. Die H7 erlangte bei jeder Überprüfung die volle Punktzahl – ein beachtliches Ergebnis.

Knapp geschlagen wurde die R8a, die mit gleicher Punktzahl nach einer zusätzlichen Stichprobe auf den zweiten Platz verwiesen wurde. Die H9a und die H6a gelangten punktgleich auf dem dritten Platz.

Die Ergebnisse waren insgesamt auf einem sehr hohen Niveau. Die Reinigungsfachkräfte lobten den überdurchschnittlich sauberen Zustand der Klassen. Die Kontrollen wurden vom Hausmeister Herr Reemts, vom FSJ-ler Martin Wagner und vom Schulleiter durchgeführt.

Alle vier Klassen erhielten einen Gutschein für die Klassenkasse. Die Siegerklasse darf sich darüber hinaus auf ein nagelneues Fächerregal für die Klasse freuen.

Die Kommentare sind geschloßen.